CFP: 14. Kongress für Griechische und Lateinische Epigraphik 2012 in Berlin

September 1st, 2010 by Dot Porter

Posted on behalf of Marcus Dohnicht.

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

der 14. Internationale Kongress für Griechische und Lateinische Epigraphik wird auf Einladung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Humboldt-Universität zu Berlin in Verbindung mit dem Deutschen Archäologischen Institut vom 27. bis zum 31. August 2012 in Berlin stattfinden. Die Internetseite des Kongresses ist unter

http://www.congressus2012.de

zu erreichen. Über den jeweils neuesten Stand der Kongressvorbereitung wird mit einem Newsletter informiert werden. Bitte melden Sie uns unter

http://www.congressus2012.de/de/newsletter.html

dass Sie den Newsletter erhalten wollen; auf diese Weise erhalten wir auch ihre neueste E-Mail Adresse. Die Anmeldung für den Newsletter ist noch keine Anmeldung zum Kongress.

Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie diese E-Mail an alle Interessenten und Institutionen weiterleiten würden, besonders an jüngere Kollegen und solche, die über keinen eigenen E-Mail-Anschluß verfügen. Falls diese uns entsprechend schreiben, werden wir ihnen die Informationen auf normalem postalischem Weg zusenden.

Wir bitten um Entschuldigung, falls Sie diese E-Mail mehrfach erhalten sollten.

In der Hoffnung, dass sehr viele von Ihnen unserer Einladung nachkommen, mit freundlichen Grüßen
Werner Eck

One Response to “CFP: 14. Kongress für Griechische und Lateinische Epigraphik 2012 in Berlin”

  1. Gabriel Bodard Says:

    There is now an English version of this invitation at http://www.currentepigraphy.org/2010/09/06/2012-congress-english/.

Leave a Reply